Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB):

Berufliche Orientierung und Einstieg in eine Ausbildung oder Arbeit – das ist die Aufgabe der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB). Unsere Teilnehmer werden durch BvB-Lehrgänge gezielt auf die Anforderungen einer Ausbildung, durch ein multiprofessionelles Team, vorbereitet.

Wir bieten BvB in unterschiedlichen Berufsfeldern an. Die Teilnehmer können derzeit diese Fachbereiche belegen:

◾Farbe/Raumgestaltung

◾Bau/Architektur Vermessung

Innerhalb der Fachbereiche absolvieren die Teilnehmer bundeseinheitliche Qualifizierungsbausteine zur Vorbereitung auf eine Ausbildung. Die Teilnehmer haben durch begleitenden Berufsschulunterricht darüber hinaus die Möglichkeit einen Hauptschulabschluss zu erlangen.

In unseren BvB-Lehrgängen arbeiten Ausbilder, Lehrer, Sozialpädagogen und Bildungsbegleiter. Inhalte sind auszugsweise:

◾Eignungsanalyse (detailliertes Profiling der Teilnehmer zu Beginn der BvB)

◾Mehrtägige Freizeit

◾Qualifizierungsbausteine (angelehnt an die Ausbildungsrahmenpläne)

◾Förderunterricht und Stützunterricht: Mathe – Deutsch – Raumvorstellung – Logik…

Soziale Trainings:

◾Teamtraining

◾Mobilitätstraining

◾Konflikttraining…

◾Bewerbungstraining

◾Praktika

◾Probearbeiten…

Unsere BvB-Lehrgänge führen gemeinsam mit den Projektpartnern Vorwerker-Diakonie, Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein und der Handwerkskammer durch. Die Dauer beträgt je nach Zielgruppe in der Regel neun bis elf Monate. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Agentur für Arbeit.