Fachkraft für Schulkindbetreuung

Berufsbegleitende Weiterbildung

 

Sie arbeiten mit Schulkindern z.B. an Offenen Ganztagsschulen, in der Betreuten Grundschule oder möchten dies in Zukunft tun?

Sie wollen Kompetenzen für die Arbeit mit Schulkindern erwerben oder vertiefen?

Wir bieten Ihnen die berufsbegleitende Weiterbildung „Fachkraft für Schulkindbetreuung“ an, die einmal wöchentlich abends sowie an drei Samstagen stattfinden wird. Der Umfang beträgt 120 Unterrichtseinheiten (á 45 Min.) zuzüglich eines Abschlusskolloquiums (8 Unterrichtseinheiten).

 

Schule hat sich verändert – Ganztag ist zum integralen Bestandteil von Schule geworden, die damit nicht mehr nur Lernort, sondern ein Lebensort für Kinder ist.

Dies verlangt kompetente Mitarbeiter*innen, die in ihrer Arbeit vielfältige Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsaufgaben übernehmen, z.B. die Kinder beim Mittagessen begleiten, bei den Hausaufgaben unterstützen, sie individuell fördern, Freizeitangebote machen, Konflikte schlichten, Beistand bei Sorgen und Nöten leisten, aber auch Gespräche mit Eltern führen, Absprachen mit Lehrkräften treffen und vieles mehr.

 

In dieser Weiterbildung erwerben Sie sowohl theoretisches sowie auch praxisorientiertes Wissen und Handwerkszeug für die tägliche Arbeit.

 

Teilnahmevoraussetzungen

 

Mindestens Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie Erfahrungen in (sozial-)pädagogischen Arbeitsfeldern.

 

 

Aktuelle Informationen und Termine

 

Foto: © drubig-photo / Fotolia